Freunde fürs Leben

Wer sich einmal für einen Designboden entschieden hat, hat lange Freude daran, denn er ist unempfindlich, wertbeständig und pflegeleicht. Ein Boden der in jeder Hinsicht Spaß macht. Wir empfehlen ihn als Alternative zum Laminat, da er deutlich robuster gegen Kratzer und Feuchtigkeit ist. In täuschend echter Optik erhalten Sie bei uns Holz-, Stein- und Fliesendessins.

Dazu bieten wir Ihnen klassische Bordüren für besonders edle Verlegungen. So können auch Feucht-Räume wie Badezimmer und Küche mit diesem Belag ausgelegt werden. Auch im Eingangsbereich muss oft gewischt werden, aber eine richtige Fliese ist häufig wegen zu hoher Materialstärke nicht einsetzbar. Die geringe Höhe des Designbelags ist auch sein großer Vorteil: Keine Schwellen, keine dicken Übergangsschienen, keine Stolperstellen. Der richtige Bodenbelag für Mietwohnungen.

Für vermietete Wohnungen empfehlen wir Ihnen einen dauerhaften, unkomplizierten Belag, den falsche Pflege nicht ruiniert. Er ist ohne Übergänge und Höhenunterschiede zwischen den einzelnen Zimmern zu verlegen. Der Mieter kann seinen Bodenbelag auflegen und nach Belieben wieder abnehmen. Reste von doppelseitigen Klebebändern sind mit dem richtigen Lösemittel ohne Rückstände zu entfernen. Ein preiswerter, unkomplizierter und dauerhafter Belag, der zudem eine fantastische Optik hat. Gerne präsentieren wir Ihnen verschiedene Muster.

Mehr